Hinweisbox

Sansibar / Tansania

Sansibar/Tansania

Reisen Sie mit mir zu den Gewürzbauern nach Sansibar

Wertvolles Wissen aus Hohenlohe für die Bauernkollegen in den Tropen.
Dass ökologischer Landbau auch auf einer Tropeninsel bestens funktioniert, erleben Sie mit mir bei der Gewürzreise nach Sansibar im Indischen Ozean. Zusammen mit einheimischen Bauern hat dort mein Kollege, der deutsche Biobauer Rudolf Bühler, eine Erzeugergemeinschaft gegründet, denn fairer Handel heißt für den Hohenloher Agrarwirt Erhaltung der ökologischen Biodiversität und respektvoller Begegnung mit Kulturen. Daraus entstehen in Sansibar nicht nur Bio-zertifizierte Gewürze in Spitzenqualität, sondern auch weltweit vorzeigbare Modellprojekte in respektvoller und freundschaftlicher Zusammenarbeit.

Gewürzplantagen im Dschungel
Unsere Reise führt in die unglaublich grünen, fruchtbaren Tropenwälder der Gewürz-Anbaugebiete und bringt Sie mit den Bauern und Mitgliedern der örtlichen Erzeugergemeinschaft zusammen. Sie können auf den Plantagen die Gewürze fühlen, riechen und schmecken. Je nach Erntesituation erleben Sie nach Möglichkeit auch die strenge Qualitätsauslese und Kontrolle im Lager in der Haupstadt Stone Town, für die ein Mitarbeiter des Lacon-Kontrollinstitutes verantwortlich zeichnet. Anschließend wird die Ernte – Kardamom, Ingwer, Gelbwurz, Pfeffer, Muskat, Zimt, Zitronengras etc. –  im versiegelten Container in die Sonnenhof Gewürzmanufaktur im hohenlohischen Wolpertshausen verschickt.

Kultur, Natur & Badespaß
Bei unserer Gewürzreise nach Sansibar kommen auch Kultur- und Freizeitangebote nicht zu kurz, schließlich war die Insel in Ostafrika einst wichtigste Drehscheibe des Handels zwischen der arabischen und europäischen Welt.
Auf dem Programm stehen Ausflüge in die „Souks“, den traditionellen Einkaufsgassen der historischen, arabisch geprägten Stone Town in der Hauptstadt Zanzibar City sowie Tagestouren in den Nationalpark zu den seltenen Colobus Stummelaffen, Ausflüge in die streng geschützten Mangrovenwälder und natürlich Badeaufenthalte an den traumhaften Sandstränden der Ostküste. Sie haben auch die Möglichkeit an einer sogenannten „Blue Safari“, einer Schnorcheltour über die Korallenriffe, teilzunehmen. Diese zählen mit ihrer großen und bunten Artenvielfalt zu den schönsten und artenreichsten der Welt.

Reiseinformationen
Dauer: jeweils 10-14 Tage
Flüge: ab/bis Frankfurt oder München
Gruppengröße: max. 13 Teilnehmer
Programm: tägliche erlebnisreiche Exkursionen
Reisetermine: zweimal jährlich (Februar/September)
Veranstalter: Ecoland Herbs+Spices GmbH
ANFRAGE

Sitemap